Lage und Anbindung

Der nördlich der Nürnberger Altstadt gelegene Stadtteil Gärten hinter der Veste gilt aus gutem Grund als bevorzugte Wohnlage der Stadt: Einerseits ist es nur ein kurzer Weg mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt von Nürnberg, andererseits kann man auch alle wichtigen Einkäufe und Dienstleistungen im unmittelbaren Umfeld zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen.

image alt

Entfernungen

Von der Kreulstraße erreicht man von der nahe gelegenen U-Bahn-Haltestelle Kaulbachplatz in vier Haltestellen den Nürnberger Hauptbahnhof. Von dort haben Sie nicht nur Anschluss zu den S-Bahnen und Regionalzügen, sondern auch an das ICE-Netz der Deutschen Bahn. Zudem bestehen mehrere Anbindungen an die Buslinien des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN), der auch die Nachbarstädte Fürth und Erlangen umfasst. So gelangen Sie schnell in die Nürnberger Innenstadt oder die angrenzenden Stadtteile.

Neubauprojekt K40 in Nürnberg Alle Wohnungen im Überblick!
Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin Kontaktieren Sie uns!